CULLMANNGALERIEKONTAKT

Unsere Goldschmiede blickt auf eine lange Tradition zurück:

Die Familie Cullmann war bereits zur Zeit der Zünfte, ab 1781,
in der Goldschmiedekunst in Idar-Oberstein aktiv.

Nach siebenjähriger Wanderschaft gründete der Goldschmiedemeister Hans Cullmann
1963 die Firma. Seit dieser Zeit arbeitet das Familienunternehmen nach dem
Grundsatz „feinste Juwelen und erlesene Unikate“ herzustellen.

Ganz im Sinne des Kunsthandwerks stehen die Handarbeit und
der Wert des Einzelkunstwerks im Mittelpunkt des Interesses.

Seit 1986 ist der heutige Inhaber Eckhard Cullmann im Unternehmen seines Vaters tätig.
Jahrelange Erfahrung in der Goldschmiedekunst, Fortbildungen in der Edelsteinkunde
sowie Wanderaufenthalte in Luzern und Köln haben den Handwerksmeister
geprägt und zeigen sich in der Einzigartigkeit und Qualität seiner Arbeiten.

2002 übernahm der Diamantexperte den Meisterbetrieb und beschäftigt sieben Mitarbeiter.
Unterstützung erfährt Eckhard Cullmann von seiner Frau, der diplomierten Designerin
Jaran Cullmann, die wesentlich an der Kreation neuer Modelle und atemberaubender
Schmuckstücke beteiligt ist. Besonders stolz ist das Familienunternehmen auf
seinen Standort in Idar-Oberstein, der bekanntesten deutschen Edelsteinstadt.

Bei gemütlicher Atmosphäre genießen Cullmann‘s Kunden professionelle
sowie sympathische Beratung ohne Zeitdruck.